Dunkle augenringe entfernen

Dunkle augenringe entfernen

Dunkle Ringe unter den unteren Augenlidern sind bei Männern und Frauen häufig. Oft begleitet von Taschen, können dunkle Ringe Sie älter erscheinen lassen als Sie sind. Um die Sache noch schlimmer zu machen, kann es schwierig sein, sie loszuwerden.

Obwohl sie jeden betreffen können, sind dunkle Ringe am häufigsten bei Menschen, die:

sind älter
eine genetische Veranlagung für diesen Zustand haben (periorbitale HyperpigmentierungTrusted Source)
stammen aus nicht weißen ethnischen Gruppen (dunklere Hauttöne sind anfälliger für Hyperpigmentierungen im Bereich der Augenpartie)
Während Müdigkeit die logischste Erklärung für diesen Zustand zu sein scheint, gibt es eine Reihe von Faktoren, die zu dunklen Ringen unter den Augen beitragen können. In den meisten Fällen geben sie keinen Anlass zur Sorge und erfordern keine ärztliche Behandlung. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.

Dunkle augenringe entfernen

Es liegt Hoffnung vor uns

Sehen Sie Lesley Stahl, Alyssa Milano, D.L. Hughley & more erzählen das vergangene Jahr und blicken in die Zukunft. Sehen Sie sich unser aufschlussreiches und erhebendes Gespräch über Hoffnung, Impfstoffe, psychische Gesundheit und mehr an.

Was verursacht Augenringe?

Es gibt eine Reihe von Faktoren für dunkle Kreise. Einige häufige Ursachen sind:

Ermüden

Wenn Sie verschlafen, extrem müde sind oder nur ein paar Stunden nach dem normalen Schlafengehen aufbleiben, können sich unter Ihren Augen dunkle Ringe bilden. Schlafentzug kann dazu führen, dass Ihre Haut stumpf und blass wird und dunkle Gewebe und Blutgefäße unter Ihrer Haut sichtbar werden.

Schlafmangel kann auch dazu führen, dass sich unter Ihren Augen Flüssigkeit ansammelt und diese aufgedunsen erscheinen. Infolgedessen können die dunklen Ringe, die Sie sehen, tatsächlich Schatten sein, die von Ihren geschwollenen Augenlidern geworfen werden.

Alter

Natürliches Altern ist eine weitere häufige Ursache für diese dunklen Ringe unter Ihren Augen. Mit zunehmendem Alter wird Ihre Haut dünner. Sie verlieren auch das Fett und Kollagen, die zur Aufrechterhaltung der Elastizität Ihrer Haut erforderlich sind. In diesem Fall werden die dunklen Blutgefäße unter Ihrer Haut sichtbarer, wodurch sich der Bereich unter Ihren Augen verdunkelt.

Überanstrengung der Augen

Wenn Sie auf Ihren Fernseher oder Computerbildschirm starren, können Ihre Augen erheblich belastet werden. Diese Belastung kann dazu führen, dass sich die Blutgefäße um Ihre Augen vergrößern. Infolgedessen kann sich die Haut um Ihre Augen verdunkeln.

Allergien

Allergische Reaktionen und Augentrockenheit können Augenringe auslösen. Wenn Sie allergisch reagieren, setzt Ihr Körper Histamine als Reaktion auf schädliche Bakterien frei. Histamine verursachen nicht nur unangenehme Symptome wie Juckreiz, Rötung und geschwollene Augen, sondern führen auch dazu, dass sich Ihre Blutgefäße erweitern und unter Ihrer Haut besser sichtbar werden.

Allergien können auch Ihren Drang erhöhen, die juckende Haut um Ihre Augen zu reiben und zu kratzen. Diese Maßnahmen können Ihre Symptome verschlimmern und Entzündungen, Schwellungen und gebrochene Blutgefäße verursachen. Dies kann zu dunklen Schatten unter Ihren Augen führen.

Dehydration

Dehydration ist eine häufige Ursache für Augenringe. Wenn Ihr Körper nicht die richtige Menge Wasser erhält, sieht die Haut unter Ihren Augen stumpf aus und Ihre Augen sehen eingefallen aus. Dies liegt an ihrer Nähe zum darunter liegenden Knochen.

Sonnenüberbelichtung

Übermäßige Sonneneinstrahlung kann dazu führen, dass Ihr Körper einen Überschuss an Melanin produziert, dem Pigment, das Ihrer Haut Farbe verleiht. Zu viel Sonne – insbesondere für Ihre Augen – kann dazu führen, dass sich die Pigmentierung der umgebenden Haut verdunkelt.

Genetik

Familiengeschichte spielt auch eine Rolle bei der Entwicklung von Augenringen. Es kann ein ererbtes Merkmal sein, das früh in der Kindheit gesehen wird und sich mit zunehmendem Alter verschlechtern oder langsam verschwinden kann. Prädispositionen für andere Erkrankungen – wie Schilddrüsenerkrankungen – können auch zu dunklen Ringen unter Ihren Augen führen.

Behandlungen zu Hause

Die Behandlung von dunklen Augenringen hängt von der zugrunde liegenden Ursache ab. Es gibt jedoch einige Hausmittel, die helfen können, diesen Zustand zu behandeln. Einige der gebräuchlichsten Methoden sind:

Wenden Sie eine kalte Kompresse an. Eine kalte Kompresse kann helfen, Schwellungen zu reduzieren und erweiterte Blutgefäße zu verkleinern. Dies kann das Auftreten von Schwellungen verringern und dazu beitragen, Augenringe zu beseitigen. Wickeln Sie ein paar Eiswürfel in einen sauberen Waschlappen und tragen Sie sie auf Ihre Augen auf. Sie können einen Waschlappen auch mit kaltem Wasser anfeuchten und für den gleichen Effekt 20 Minuten lang auf die Haut unter Ihren Augen auftragen. Wiederholen Sie diesen Vorgang, wenn das Tuch warm wird oder das Eis schmilzt.

Holen Sie sich zusätzlichen Schlaf. Das Nachholen des Schlafes kann auch dazu beitragen, das Auftreten von Augenringen zu reduzieren. Schlafentzug kann dazu führen, dass Ihre Haut blass erscheint, wodurch die dunklen Ringe deutlicher werden. Gönnen Sie sich sieben bis acht Stunden Ruhe, um das Auftreten von Augenringen zu verhindern.
Hebe deinen Kopf. Während Schlafentzug eine Rolle bei der Herstellung dieser dunklen Taschen unter Ihren Augen spielen kann, ist es manchmal so, wie Sie schlafen. Heben Sie Ihren Kopf mit ein paar Kissen an, um zu verhindern, dass sich Flüssigkeit unter Ihren Augen ansammelt, wodurch sie geschwollen und geschwollen aussehen können.
Mit Teebeuteln einweichen. Das Auftragen von kalten Teebeuteln auf Ihre Augen kann deren Aussehen verbessern. Tee enthält Koffein und Antioxidantien, die die Durchblutung anregen, die Blutgefäße verkleinern und die Flüssigkeitsretention unter der Haut verringern können. Zwei schwarze oder grüne Teebeutel fünf Minuten lang in heißem Wasser einweichen. Lassen Sie sie 15 bis 20 Minuten im Kühlschrank abkühlen. Sobald sie kalt sind, tragen Sie die Teebeutel 10 bis 20 Minuten lang auf Ihre geschlossenen Augen auf. Spülen Sie Ihre Augen nach dem Entfernen mit kaltem Wasser aus.
Mit Make-up verbergen. Während Make-up und Kosmetik dunkle Augenringe nicht heilen, können sie helfen, sie zu tarnen. Concealer können dunkle Flecken bedecken, sodass sie sich in Ihre normale Hautfarbe einfügen. Verwenden Sie jedoch wie bei jeder topischen Behandlung oder jedem Make-up-Produkt die richtige Pflege. Einige Produkte können zu einer Verschlechterung Ihrer Symptome führen und eine allergische Reaktion auslösen. Wenn bei einer topischen Behandlung unregelmäßige Symptome auftreten, brechen Sie die Anwendung sofort ab und vereinbaren Sie einen Besuch bei Ihrem Arzt.

Medizinische Behandlung

Für eine effektivere und dauerhaftere Lösung stehen einige medizinische Behandlungen zur Verfügung, um das Auftreten von Augenringen zu reduzieren. Einige der gebräuchlichsten Methoden sind:

chemische Peelings zur Reduzierung der Pigmentierung
Laserchirurgie zur Wiederbelebung der Haut und zur Verbesserung der Hautstraffung
Medizinische Tattoos zum Injizieren von Pigmenten in dünner werdende Hautpartien
Gewebefüller zum Verbergen von Blutgefäßen und Melanin, die Hautverfärbungen unter Ihren Augen verursachen.
Fettentfernung, um überschüssiges Fett und Haut zu entfernen und eine glattere und gleichmäßigere Oberfläche zu erhalten
chirurgische Implantate aus Fett oder synthetischen Produkten
Bevor Sie sich für ein kosmetisches Verfahren entscheiden, besprechen Sie Ihre Möglichkeiten mit einem Arzt. Invasive medizinische Behandlungen können teuer und schmerzhaft sein und erfordern oft eine lange Erholungszeit.

Ausblick

Für viele Menschen sind dunkle Ringe vorübergehend und oft ein Hinweis auf Alterung oder Schlafmangel. Obwohl es eine Reihe von Behandlungen zu Hause und in der Medizin gibt, um das Erscheinungsbild Ihrer Augen zu verbessern, sind dunkle Ringe normalerweise kein Grund zur Beunruhigung. Wenn sich die Verfärbung oder Schwellung mit der Zeit verschlimmert, vereinbaren Sie einen Besuch bei Ihrem Arzt oder Dermatologen, um sicherzustellen, dass Sie das Problem richtig diagnostiziert haben und die beste Behandlung erhalten.

Mit dem Healthline FindCare-Tool können Sie eine Verbindung zu einem Dermatologen in Ihrer Nähe herstellen.

Lesen Sie auch über wie wird man schwanger erklärung

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *